FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Abschaltung der VAG_Rad - App

Abschaltung

Die VAG_Rad-App wird am 30.09.2022 abgeschaltet. 

Bei der Weiterentwicklung zu einem Mobilitätsverbund und der Vernetzung unterschiedlicher Verkehrsmittel (ÖPNV, Car- und Bikesharing, On-Demand-Verkehre, E-Scooter) will sich die VAG zukünftig ganz auf seine neue App NürnbergMOBIL konzentrieren und seinen Fahrgästen über diese zentrale Plattform nach dem Prinzip des Single-Sign-On (ein Benutzerkonto für alle Services) ein Mobilitäts- und Serviceangebot aus einer Hand bieten. So benötigen unsere Kund*innen keine unterschiedlichen Apps, um auf verschiedene Services zugreifen zu können. Die VAG selbst kann sich mit NürnbergMOBIL unabhängiger von externen App-Dienstleistern für die unterschiedlichen Mobilitätsangebote machen, die stetig in einen sehr dynamischen Markt drängen.

Kundenkonto

Das Kundenkonto kann nicht übertragen werden. Bitte registriere dich in NürnbergMOBIL einmalig neu. Der Registrierungsprozess ist einfach gestaltet und dauert wenige Minuten. Auch das Hinterlegen einer Zahlart funktioniert nun stark vereinfacht und es kann direkt im Anschluss losgeradelt werden. 

Alle bestehenden Kundenkonten der VAG_Rad-App werden zum 30.09.2022 deaktiviert und nach der gesetzlich geltenden Frist fristgemäß gelöscht. 

Bestehendes Guthaben wird mit der letzten Abrechnung für September 2022 verrechnet. Verbleibendes Guthaben wird ausgezahlt bzw. beglichen.

Für VGN-Abokund*innen steht auch weiterhin in NürnbergMOBIL die Funktion zur Verknüpfung des Abonnements und der Freischaltung von 600 Freiminuten pro Monat zur Verfügung. Bitte beachten: Freiminuten aus der VAG_Rad-App können nicht zur NürnbergMOBIL übertragen werden. Alle Aktionen der VAG_Rad-App sind ausgelaufen. Aufgrund eines Systemfehlers werden einigen Kund*innen dennoch eine Vielzahl an Freiminuten angezeigt. Wir bitten um Verständnis, dass sie diesen Freiminutenvorteil aufgrund des Systemfehlers nur noch bis 30.09.2022 nutzen können.

NürnbergMOBIL-App

In NürnbergMOBIL werden alle Services der VAG gebündelt und du benötigst nur noch eine App. 

Du profitierst nicht nur von VAG_Rad: Neben intelligenten Verbindungsauskünften bietet die App auch aktuelle Störungsinformationen, Newskanäle, einen direkten Kontakt zum Kundendialog der VAG und vieles mehr.

Es stehen dir folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • PayPal
  • SePa Lastschrift
  • Kreditkarte

In der NürnbergMOBIL entfällt die verzögerte Verifizierung deiner Zahlart.

Solltest du ein Problem mit der NürnbergMOBIL-App - beispielsweise mit der Verknüpfung deines Abonnements oder mit der Zahlung - kannst du uns direkt über den Messenger der App im Kanal "Kundendialog" erreichen.  

Über den Button "Problem melden" kannst du zu jedem Zeitpunkt unseren VAG_Rad-Kundenservice kontaktieren und Probleme mit der Ausleihe oder am VAG_Rad direkt melden. 

Studierenden mit Wohnsitz Nürnberg und Semesterticket Zusatzkarte erhalten pro Monat 100 Freiminuten für VAG_Rad. Die Semesterticket Zusatzkarte muss in der NürnbergMOBIL-App gekauft werden, damit die monatlichen Freiminuten direkt gutgeschrieben werden und nutzbar sind.

Bitte beachten: Die 600 Freiminuten pro Monat stehen nur VGN Abo-Kund*innen zur Verfügung. Das Semesterticket und die Semesterticket Zusatzkarte sind kein Abonnement des VGN. 

Alle Informationen für Studierende sind hier zu finden.